Service Punkt für Punkt

Im Blickpunkt: Zukunft

Seit Bestehen der Popack Logistik bildet das Unternehmen aus, obwohl es „zunehmend schwieriger wird, passende Bewerber für die Ausbildung zum Speditionskaufmann/-kauffrau, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder zur Fachkraft für Lagerlogistik zu finden“, so Geschäftsführer Andreas Popall. Dass die Ausbildung bei der Popack eine gute Basis für das weitere Berufsleben der Azubis bietet, unterstreicht die im November 2012 von der IHK Rheinhessen verliehene Auszeichnung für "Vorbildliches Engagement in der beruflichen Ausbildung".

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Azubis ihre Ausbildung mit guten und sehr guten Ergebnissen abschließen“, ergänzt Popall. Je nach Auftragslage kann den Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss ein Arbeitsvertrag im Unternehmen angeboten werden.

Sandy Müller (r.) hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung 2017 begonnen.

Alexandra Mauch (l.) und Raphael Weiss sind Auszubildende zur Kauffrau und zum Kaufmann für Büromanagement. Frau Mauch begann ihre Ausbildung in 2017 und Herr Weiss in 2015.

Fabian Speth wird seit 2017 zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet.