Kompetenz durch Erfahrung

Dreh- und Angelpunkt: Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement bei der Popack Logistik ist umfangreich und betrifft alle innerbetrieblichen Prozesse. Um die Umsetzung kümmert sich unsere ausgebildete und vom TÜV Rheinland zertifizierte Qualitätsbeauftragte.

Unsere innerbetrieblichen Abläufe sind in SOPs (Standard Operating Procedure) beschrieben und dokumentiert. Schulungssysteme und –nachweise sowohl für feste Mitarbeiter als auch für temporäre Arbeitskräfte sind Bestandteile unseres Qualitätsmanagements. So wird garantiert, dass alle Prozesse nach GMP, DIN EN ISO 9001 und HACCP ablaufen. Kommen neue Anforderungen von Kunden hinzu, werden entsprechende SOPs ergänzt, dokumentiert und geschult. Unser internes Abweichungsmeldewesen garantiert, dass Prozesse stets auf dem neuesten und besten Stand sind. Dazu haben wir ein System zur permanenten Prozessverbesserung (CAPA) implementiert.

Regelmäßige Selbstinspektionen stellen sicher, dass die in den SOPs vorgegebenen Verfahrens- und Arbeitsabläufe von allen Mitarbeitern verstanden und konsequent umgesetzt werden. Audits von Kunden und Behörden zur Bewertung von Anforderungen und Richtlinien ergänzen unser System. Bereiche, in denen Temperatur und Luftfeuchtigkeit bestimmten Anforderungen genügen müssen, werden entsprechend überwacht. Ein zertifizierter Fachdienstleister kontrolliert die Daten und wertet sie aus.

Referenzen

Durch langjährige Erfahrungen bei der Lösung verschiedenster Logistikaufgaben für namhafte Kunden in unterschiedlichen Branchen haben wir eine einzigartige Flexibilität zu bieten. Mehr...

Ihre Ansprechpartner

Unser Team freut sich auf Sie. Mehr...